Steckbrief

Felicita Weinberger oder auch Feli Sängerin bei den Jumpers

Name: Feli

 

Tätigkeit:

  • Gesang
  • Gaudi

 

Beschreibung:

Kurz zu meiner Wenigkeit mit 14 Jahren habe ich Geschmack am Singen gefunden. Durch Gesangsunterricht wurde mein Badewannengesang damals unterstützt und ausgebaut. Seitdem begleitet mich die Musik bzw. der Gesang Tag für Tag.
Zwischenzeitig habe ich in Chören, bei Schulmusicals und in Kirchen immer wieder gesanglich mitgewirkt.
In der 11. Klasse entschied ich mich, die für mich größte Herausforderung  im Bereich des Gesangs anzunehmen: Musik-Leistungskurse -> Abitur mit Gesang.
Nach einer Reise durch alle Epochen (Altertum, Romantik, Barock, Renaissance und Moderne), die alle gesanglich in den praktischen Musikprüfungen absolviert und abgedeckt werden mussten, wussten meine Stimme und ich schnell, dass wir beide uns in Zukunft eher der modernen Musik widmen wollen.
 
 
Im Jahr 2007 bin ich aus beruflichen Gründen ins Land
 
Oberbayern gezogen. Zunächst lag die Musik bzw. der Gesang etwas brach. Doch ich war mir sicher, dass es auch im Land Oberbayern Musiker geben muss, die vielleicht mein Hobby mit mir teilen wollten.
Also machte ich mich auf die Suche: eines Tages stolperte ich über eine kleine Internet-Anzeige "Sängerin für Gospelgruppe gesucht."
In dieser Gospelgruppe (es sind übrigens die WHITE GOSPELS) wurde ich allerherzlichst aufgenommen und eingearbeitet.
Einige Wochen später entpuppte sich Stefan (Sänger der Gospelgruppe) als der Sänger der Jumpers.
Nachdem er über weiblichen Stimmmangel bei den Jumpers klagte, wurde mir die Ehre erwiesen bei den Jungs auszuhelfen.
Dass die Einarbeitungsphase jedoch so hürdenreich und teils auch anstrengend wird, wurde mir erst bei den ersten Bandproben klar. Neben einigen Liedern, die mir zum Einstudieren aufgetragen wurden (minimales Problem) entpuppte sich die bayerische Sprache für mich als ausländische Sprache (riesiges Problem).
D. h. auf gut deutsch: Ich habe kein Wort verstanden. Dennoch haben wir als Band es geschafft, mein Verständnis für die bayerische Sprache fast bis aufs Maximum auszubauen und hin und wieder poltern aus meinem dialektfreien Hochdeutsch auch ein paar bayerische Wörter.
Heute bin ich sehr dankbar, dass ich mein festes Plätzchen zwischen den Jungs mir ergattern konnte und freue mich riesig bei den Jumpers gesanglich mit der 1. und 2. Stimme mitwirken zu können.
 

 

Hier könnt ihr Feli eine persönliche E-mail schicken: